Betreuungsangebot

    

Seit 01.03.2011 bieten wir das erste, anerkannte

 " Niedrigschwelliges Betreuungsangebot für Menschen mit Autismus"

 in Schleswig-Holstein an.

Dieses Angebot erfolgt nach einem von uns erstellten Konzept, dass durch das

Landesamt für Soziale Dienste und der ARGE der Krankenkassen genehmigt und

 gefördert wird.

Hierbei handelt es sich von z. Zt. 3 Gruppen von 4-6 Kindern / Jugendlichen mit

wechselnden Themen und nach Alter angepasst.

Die Themen sind bisher:

Musik ( heranführen an Musikinstrumente )

Kochen ( vom Einkauf über die Zubereitung bis zum Verzehr )

Schwimmen ( von Wassergewöhnung bis zum Schwimmen )

Freizeitgestaltung ( für die "größeren" Billard, Kino, Bowling usw. )

Basteln / Werken ( alles was in dieses Thema passt )

 

Bei der Themengestaltung stehen die Wünsche der Gruppen im Vordergrund, da

das soziale Miteinander in Gruppen nur gefördert werden kann wenn das Thema

 Spaß macht.

 

 

Zusätzlich haben wir den ersten in Schleswig-Holstein anerkannten

 "Familienentlastenden Dienst für Menschen mit Autismus"

Hierbei geht es um Entlastung der Familien. Dieses wird erreicht durch

eingesetzte Personen, die mit den Betroffenen Kindern Aktivitäten

unternehmen und somit der Familie Zeit zum Durchatmen verschaffen.

Die Aktivitäten sind individuell auf jedes Kind, nach Absprache, angepasst

und sehr vielfältig.

 

Diese Dienste dürfen bei Anspruch auf Betreuungsgeld nach

 SGB XI §45b ,§45c

von uns mit den jeweiligen Kranken-, Pflegekassen abgerechnet werden.

 

Bei Interesse oder Fragen setzen Sie sich bitte mit uns Verbindung.

 

verein@autismus-nord.de